Neue Publikationen im MWV 2020

NEBELSONNE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Nebelsonne in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Nebelsonne

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

ZEITWANDEL

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Zeitwandel in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Zeitwandel

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

FIEBERTRÄUME

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Fieberträume in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Fieberträume

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

DÄMONENHORT

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühjahr 2020 geplante Band Dämonenhort in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Dämonenhort

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

VISIONEN

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühjahr 2020 geplante Band Visionen in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Visionen

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

BRUNNENMYSTIK

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Brunnenmystik in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Brunnenmystik

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

AHNENKIRCHE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Ahnenkirche in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Ahnenkirche

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

GEWITTERLEUCHTEN

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Gewitterleuchten in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Gewitterleuchten

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

SPIELMANNSLIEDER

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Spielmannslieder in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Spielmannslieder

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

EISTÄLER

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Eistäler in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Eistäler

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

HIMMELSPHÄNOMENE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Himmelsphänomene in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Himmelsphänomene

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

LICHTHÜGEL

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Lichthügel in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Lichthügel

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

REGENBOGENWOLKE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Regenbogenwolke in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Regenbogenwolke

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

GLAUBENSKRIEGE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Glaubenskriege in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Glaubenskriege

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

WETTERTRAUM

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Wettertraum in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Wettertraum

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

ABENDSTIMMUNG

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Abendstimmung in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Abendstimmung

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

STURMFRONT

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Sturmfront in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Sturmfront

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

MONDAUGE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Mondauge in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Mondauge

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

BURGRUINEN

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Burgruinen in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Burgruinen

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

KLOSTERIDYLLE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Klosteridylle in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Klosteridylle

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

DRACHENTÜRME

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Drachentürme in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Drachentürme

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

KIRCHENLIEDER

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Kirchenlieder in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Kirchenlieder

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

CHRISTUSVERMÄCHTNIS

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Christusvermächtnis in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Christusvermächtnis

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

PFINGSTEN

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Pfingsten in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Pfingsten

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

WINTERPFADE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Winterpfade in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Winterpfade

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

WILDBÄCHE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Wildbäche in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Wildbäche

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

MOORLANDSCHAFTEN

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Moorlandschaften in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Moorlandschaften

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

ÄHRENSTÄNDE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Ährenstände in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Ährenstände

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

GEGENWARTSBRÜCKEN

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Gegenwartsbrücken in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Gegenwartsbrücken

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

ABENDDÄMMERUNG

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Abenddämmerung in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Abenddämmerung

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

FLAMMENPHOENIX

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Flammenphoenix in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Flammenphoenix

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

MINNEDIENST

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Minnedienst in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Minnedienst

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

RHEINROMANTIK

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Rheinromantik in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Rheinromantik

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

WINDSPIELE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Windspiele in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Windspiele

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

SCHWANENSTOLZ

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Schwanenstolz in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Schwanenstolz

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

ZAUBERHAINE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Martin Werhand

 
   

Martin Werhand, geboren 1968 in Neuwied, ist neben seiner Verlags- und Herausgebertätigkeit vor allem als Dichter aktiv. Der Band Grauzonen, (der seit Januar 2017 in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt), vereinigt mit 50 seiner besten Gedichte eine handverlesene Auswahl seiner lyrischen Werke seit den frühen 1990er Jahren. Werhands stilistische Bandbreite reicht dabei von zeitlosen Sonetten (nach Platen) und epischen Balladen wie Das Turnier über kunstvolle Elegien wie Das Phänomen Zeit bis hin zur modernen Lyrik.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Zauberhaine in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist eine weitere Herausgeberschaft von Werhand im Genre der Lyrik-Anthologie.

 

 

Zauberhaine

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Martin Werhand
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

MEERESLEUCHTEN

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Vera Ludwig

 
   

Vera Julia Ludwig, geboren 1978 in Detmold, ist eine deutsche Lyrikerin.

Ihre ersten Erfolge hatte die Sonderschullehrerin für Pädagogik in der Anthologie-Reihe

Junge Lyrik in den Bänden Junge Lyrik II und Junge Lyrik III beim Martin Werhand Verlag.

Mit ihrem Lyrikband Sandtropfen präsentierte sie ihre erste eigene Gedichtsammlung, die seit

Januar 2017 auch in einer 2. überarbeiteten Auflage vorliegt.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Meeresleuchten in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach ihrem 2. Lyrikband Horizont ihre erste Herausgeberschaft.

 

 

Meeresleuchten

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Vera Ludwig
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

ÄLTESTENRAT

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Frank Findeiß

 
   
 
   

Frank Findeiß, geboren 1971 in Trier, ist ein deutscher Lyriker.

Seine ersten Erfolge hatte der Philosoph (Magister Artium) und Musikpädagoge mit Schwerpunkt Rhythmik im Martin Werhand Verlag im dritten Band der erfolgreichen Reihe Junge Lyrik

oder der Lyrik-Anthologie Die Jahreszeiten der Liebe.

Daneben war Findeiß bundesweit in zahlreichen Anthologien mit seinen Gedichten vertreten.

Mit seinem neuen Lyrikband Albtrauma in der Reihe 50 Gedichte präsentiert er neben seinen Bänden Sozialisolation und Blutonium, erschienen jeweils in der Lyrik Reihe 100 Gedichte

seine dritte Gedichtsammlung.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Ältestenrat in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist seine erste Herausgeberschaft.

 

 

Ältestenrat

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Frank Findeiß
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

SCHLACHTFELDER

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Uwe Martens

 
   

Uwe Martens, geboren 1970 in Köln, ist ein deutscher Lyriker.

Seine ersten Erfolge hatte der gelernte Buchhändler mit den Stationen Detmold, Bonn

und Garmisch-Partenkirchen in der Reihe Junge Lyrik beim Martin Werhand Verlag.

Mit seinem Lyrikband Nebeltag präsentierte er 2015 seine erste eigene Gedichtsammlung,

Für Juli 2017 ist sein Band Weltwelke in der Reihe 50 Gedichte bereits in Vorbereitung.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Schlachtfelder in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach seinem 2. Lyrikband Weltwelke seine erste Herausgeberschaft.

 

 

Schlachtfelder

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Uwe Martens
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

WELTENDÄMMERUNG

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Meinolf Finke

 
   

Meinolf Finke, geboren 1963 in Arnsberg/Westfalen, ist ein deutscher Dichter.

Erste Erfolge hatte der Diplom-Kaufmann in der Liebeslyrik-Anthologie

Die Jahreszeiten der Liebe im Martin Werhand Verlag.

Es folgte der Einzelband Zauberwelten

mit romantischen Gedichten in der Reihe 100 Gedichte.

Mit dem drei Sonettbänden Lichtgestöber (100 Sonette),

Wintersonne und Goldregenzeit (je 50 Sonette) präsentierte Finke

darüber hinaus eine erlesene Auswahl seiner Sonette.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Weltendämmerung in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach seinem 3. Einzelband seine erste Herausgeberschaft.

 

 

Weltendämmerung

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Meinolf Finke
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

GLÜCKSWEG

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Thomas Bruns

 
   

Thomas Bruns, geboren 1976 in Greven/Westfalen, ist ein deutscher Lyriker.

Seit Beginn der 2000er Jahre ist er mit Gedichten in verschiedenen Lyrik-Anthologien ­vertreten,

unter anderem im Martin Werhand Verlag im dritten Band der erfolgreichen Reihe Junge Lyrik

oder der Lyrik-Anthologie Die Jahreszeiten der Liebe.

In seinem ersten Band Sternenstaub präsentierte er eine thematisch abgegrenzte

erlesene Auswahl seiner Gedichte, die seit Januar 2017 auch in einer

2. überarbeiteten Auflage vorliegt.

Der für den Frühjahr 2020 geplante Band Glücksweg in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach seinen beiden.Lyrikbänden seine zweite Herausgeberschaft.

 

 

Glücksweg

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Thomas Bruns
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

WALDQUELLE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Thomas Bruns

 
   

Thomas Bruns, geboren 1976 in Greven/Westfalen, ist ein deutscher Lyriker.

Seit Beginn der 2000er Jahre ist er mit Gedichten in verschiedenen Lyrik-Anthologien ­vertreten,

unter anderem im Martin Werhand Verlag im dritten Band der erfolgreichen Reihe Junge Lyrik

oder der Lyrik-Anthologie Die Jahreszeiten der Liebe.

In seinem ersten Band Sternenstaub präsentierte er eine thematisch abgegrenzte

erlesene Auswahl seiner Gedichte, die seit Januar 2017 auch in einer

2. überarbeiteten Auflage vorliegt.

Der für den Frühjahr 2020 geplante Band Waldquelle in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach seinen beiden.Lyrikbänden seine dritte Herausgeberschaft.

 

 

Waldquelle

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Thomas Bruns
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

WOLKENHYMNE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Christof Schadt

 
   

Christof Schadt, geboren 1973 in Mainz, ist ein deutscher Lyriker.

Der Diplom-Psychologe arbeitet im Personalmanagement und diente 2009

als Reserveoffizier im Auslandseinsatz in Afghanistan.

Erste Erfolge hatte er in den 2000er Jahren mit Gedichten

im zweiten Band der Junge Lyrik-Reihe im Martin Werhand Verlag.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Wolkenhymne in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach seinem Gedichtband Meditation seine erste Herausgeberschaft.

 

Wolkenhymne

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Christof Schadt
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

PARADIESBÄUME

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Thomas Bruns

 
   

Thomas Bruns, geboren 1976 in Greven/Westfalen, ist ein deutscher Lyriker.

Seit Beginn der 2000er Jahre ist er mit Gedichten in verschiedenen Lyrik-Anthologien ­vertreten,

unter anderem im Martin Werhand Verlag im dritten Band der erfolgreichen Reihe Junge Lyrik

oder der Lyrik-Anthologie Die Jahreszeiten der Liebe.

In seinem ersten Band Sternenstaub präsentierte er eine thematisch abgegrenzte

erlesene Auswahl seiner Gedichte, die seit Januar 2017 auch in einer

2. überarbeiteten Auflage vorliegt.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Paradiesbäume in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach den beiden Lyrikbänden Sternenstaub und Morgenröte

 seine erste Herausgeberschaft.

 

 

Paradiesbäume

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Thomas Bruns
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

MORGENLAND

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Renate Freund

 
   

Renate Freund, geboren 1939 in Neuwied, ist eine deutsche Schriftstellerin.

Nach ihrem beruflichen Abschluss als Steno-Kontoristin war sie als Sachbearbeiterin

im Einkauf in einem Mittelständischen Betrieb, später auch in der Technischen Abteilung

eines Marienhaus-Klinikums in Rheinland-Pfalz tätig.

Erst spät kam sie selbst zum geschriebenen Wort.

Ein erster Band mit 12 fesselnden Krimi-Kurzgeschichten erschien im August 2016

im Martin Werhand Verlag und trägt den Titel Der letzte Tanz.

Im September 2017 erschien der Band Himmelreich in der Lyrik-Reihe 50 Sonette.

Im Januar 2018 wurde ihr Gedichtband Sinnpuppe in der Lyrik-Reihe 50 Gedichte veröffentlicht,

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Morgenland in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach ihren Lyrikbanden Himmelreich und Sinnpuppe ihre erste Herausgeberschaft.

 

 

Morgenland

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Renate Freund
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

SCHNEEFACETTEN

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Meinolf Finke

 
   

Meinolf Finke, geboren 1963 in Arnsberg/Westfalen, ist ein deutscher Dichter.

Erste Erfolge hatte der Diplom-Kaufmann in der Liebeslyrik-Anthologie

Die Jahreszeiten der Liebe im Martin Werhand Verlag.

Es folgte der Einzelband Zauberwelten

mit romantischen Gedichten in der Reihe 100 Gedichte.

Mit dem drei Sonettbänden Lichtgestöber (100 Sonette),

Wintersonne und Goldregenzeit (je 50 Sonette) präsentierte Finke

darüber hinaus eine erlesene Auswahl seiner Sonette.

Mit dem für 2019 angekündigten Band Blütenlese

in der Reihe 250 Gedichte, wird der hohe Qualitätsstandard der Lyrikreihen

erneut erweitert.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Schneefacetten in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach seinem 4. Einzelband eine weitere Herausgeberschaft.

 

 

Schneefacetten

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Meinolf Finke
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

ENGELSKINDER

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Uwe Martens

 
   

Uwe Martens, geboren 1970 in Köln, ist ein deutscher Lyriker.

Seine ersten Erfolge hatte der gelernte Buchhändler mit den Stationen Detmold, Bonn

und Garmisch-Partenkirchen in der Reihe Junge Lyrik beim Martin Werhand Verlag.

Mit seinem Lyrikband Nebeltag präsentierte er 2015 seine erste eigene Gedichtsammlung,

Für Juli 2017 ist sein Band Weltwelke in der Reihe 50 Gedichte bereits in Vorbereitung.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Engelskinder in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach seinem 2. Lyrikband Weltwelke seine zweite Herausgeberschaft.

 

 

Engelskinder

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Uwe Martens
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

WINTERSTILLE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Renate Freund

 
   

Renate Freund, geboren 1939 in Neuwied, ist eine deutsche Schriftstellerin.

Nach ihrem beruflichen Abschluss als Steno-Kontoristin war sie als Sachbearbeiterin

im Einkauf in einem Mittelständischen Betrieb, später auch in der Technischen Abteilung

eines Marienhaus-Klinikums in Rheinland-Pfalz tätig.

Erst spät kam sie selbst zum geschriebenen Wort.

Ein erster Band mit 12 fesselnden Krimi-Kurzgeschichten erschien im August 2016

im Martin Werhand Verlag und trägt den Titel Der letzte Tanz.

Im September 2017 erschien der Band Himmelreich in der Lyrik-Reihe 50 Sonette.

Im Januar 2018 wurde ihr Gedichtband Sinnpuppe in der Lyrik-Reihe 50 Gedichte veröffentlicht,

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Winterstille in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach ihren Lyrikbanden Himmelreich und Sinnpuppe eine weitere Herausgeberschaft.

 

 

Winterstille

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Renate Freund
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

GOTTSUCHER

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Renate Freund

 
   

Renate Freund, geboren 1939 in Neuwied, ist eine deutsche Schriftstellerin.

Nach ihrem beruflichen Abschluss als Steno-Kontoristin war sie als Sachbearbeiterin

im Einkauf in einem Mittelständischen Betrieb, später auch in der Technischen Abteilung

eines Marienhaus-Klinikums in Rheinland-Pfalz tätig.

Erst spät kam sie selbst zum geschriebenen Wort.

Ein erster Band mit 12 fesselnden Krimi-Kurzgeschichten erschien im August 2016

im Martin Werhand Verlag und trägt den Titel Der letzte Tanz.

Im September 2017 erschien der Band Himmelreich in der Lyrik-Reihe 50 Sonette.

Im Januar 2018 wurde ihr Gedichtband Sinnpuppe in der Lyrik-Reihe 50 Gedichte veröffentlicht,

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Gottsucher in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach ihren Lyrikbanden Himmelreich und Sinnpuppe eine weitere Herausgeberschaft.

 

 

Gottsucher

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Renate Freund
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

TRAUMTOD

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Frank Findeiß

 
   

Frank Findeiß, geboren 1971 in Trier, ist ein deutscher Lyriker.

Seine ersten Erfolge hatte der Philosoph (Magister Artium) und Musikpädagoge mit Schwerpunkt Rhythmik im Martin Werhand Verlag im dritten Band der erfolgreichen Reihe Junge Lyrik

oder der Lyrik-Anthologie Die Jahreszeiten der Liebe.

Daneben war Findeiß bundesweit in zahlreichen Anthologien mit seinen Gedichten vertreten.

Mit seinem neuen Lyrikband Kassiber, in der Reihe 50 Gedichte, präsentiert er neben seinen Bänden Sozialisolation, Blutonium und Albtrauma seine vierte Gedichtsammlung.

Der für den Frühling 2020 geplante Band Traumtod in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach seinem 4. Lyrikband Kassiber insgesamt seine zweite Herausgeberschaft.

 

 

Traumtod

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Frank Findeiß
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühling 2020

 

ARMUTSZEUGNISSE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Frank Findeiß

 
   

Frank Findeiß, geboren 1971 in Trier, ist ein deutscher Lyriker.

Seine ersten Erfolge hatte der Philosoph (Magister Artium) und Musikpädagoge mit Schwerpunkt Rhythmik im Martin Werhand Verlag im dritten Band der erfolgreichen Reihe Junge Lyrik

oder der Lyrik-Anthologie Die Jahreszeiten der Liebe.

Daneben war Findeiß bundesweit in zahlreichen Anthologien mit seinen Gedichten vertreten.

Mit seinem neuen Lyrikband Albtrauma in der Reihe 50 Gedichte präsentiert er neben seinen Bänden Sozialisolation und Blutonium, erschienen jeweils in der Lyrik Reihe 100 Gedichte

seine dritte Gedichtsammlung.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Armutszeugnisse in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach seinem 3. Lyrikband Albtrauma seine dritte Herausgeberschaft.

 

 

Armutszeugnisse

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Frank Findeiß
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

STERBEPROZESSE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Dorothea Harrer

 
   

Dorothea Harrer, geboren 1952 in Siegen, ist eine deutsche Lyrikerin.

Ihre berufliche Tätigkeit als MTA übte sie zuerst in Münster aus. In den 1970er Jahren

zog sie in die Nähe des Bodensees und arbeitete dort weiter im medizinischen Bereich

bis zu ihrer Pensionierung im Jahr 2016. Zwischen 1980 und 2018 entstand

eine Sammlung mit kurzen Geschichten und Gedichten.

In ihrem ersten Lyrikband Lebenswege im Jahr 2019 präsentierte sie

eine erste erlesene Auswahl ihrer Gedichte in der Reihe 50 Gedichte im MWV.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Themen-Band Sterbeprozesse in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach ihrem eigenen Gedichtband ihre erste Herausgeberschaft.

 

 

Sterbeprozesse

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Dorothea Harrer
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

BETERHÄNDE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Renate Freund

 
   

Renate Freund, geboren 1939 in Neuwied, ist eine deutsche Schriftstellerin.

Nach ihrem beruflichen Abschluss als Steno-Kontoristin war sie als Sachbearbeiterin

im Einkauf in einem Mittelständischen Betrieb, später auch in der Technischen Abteilung

eines Marienhaus-Klinikums in Rheinland-Pfalz tätig.

Erst spät kam sie selbst zum geschriebenen Wort.

Ein erster Band mit 12 fesselnden Krimi-Kurzgeschichten erschien im August 2016

im Martin Werhand Verlag und trägt den Titel Der letzte Tanz.

Im September 2017 erschien der Band Himmelreich in der Lyrik-Reihe 50 Sonette.

Im Januar 2018 wurde ihr Gedichtband Sinnpuppe in der Lyrik-Reihe 50 Gedichte veröffentlicht,

Der für das Frühjahr 2020 geplante Band Beterhände in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach ihren Lyrikbanden Himmelreich und Sinnpuppe eine weitere Herausgeberschaft.

 

 

Beterhände

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Renate Freund
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

MENSCHENWÜRDE

 

50 zeitlose Gedichte

Herausgegeben von Dorothea Harrer

 
   

Dorothea Harrer, geboren 1952 in Siegen, ist eine deutsche Lyrikerin.

Ihre berufliche Tätigkeit als MTA übte sie zuerst in Münster aus. In den 1970er Jahren

zog sie in die Nähe des Bodensees und arbeitete dort weiter im medizinischen Bereich

bis zu ihrer Pensionierung im Jahr 2016. Zwischen 1980 und 2018 entstand

eine Sammlung mit kurzen Geschichten und Gedichten.

In ihrem ersten Lyrikband Lebenswege im Jahr 2019 präsentierte sie

eine erste erlesene Auswahl ihrer Gedichte in der Reihe 50 Gedichte im MWV.

Der für das Frühjahr 2020 geplante Themen-Band Menschenwürde in der Reihe

Lyrik-Klassiker: 50 zeitlose Gedichte (Anthologien)

ist nach ihrem eigenen Gedichtband eine weitere Herausgeberschaft.

 

 

Menschenwürde

(50 zeitlose Gedichte)

Herausgegeben von Dorothea Harrer
Martin Werhand Verlag
Broschiert: 120 Seiten

Preis: 13,95 Euro

Frühjahr 2020

 

Willkommen beim

Martin Werhand Verlag   (MWV)
Grabenstr. 1
56581 Melsbach

(Rheinland-Pfalz)

Deutschland

 

Kontakt

 

Rufen Sie einfach an unter:

 

+49 / 02634 - 980 672

 

oder nutzen Sie bei Fragen,

Buchbestellungen oder literarischen Abonnements

einfach unsere Verlags-Email:

 

info@martinwerhandverlag.de

 

Siehe auch Verlags-Impressum

 

In der Regel sind sämtliche Titel im MWV auch direkt über den Verlag bestellbar und lieferbar.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Werhand Verlag